Johann Strauss Ensemble
8 September 2018 - Samstag
18:30 Cocktail - Empfang / 19:30 Konzert
Perge Ancient City - Aksu - Antalya

Russell McGregor - Violine, Dirigent and Johann Strauss Ensemble

Programm

Josef Strauss, Im Fluge, Polka schnell, op. 230

Johann Strauss (Sohn), Wiener Bonsbons, Walzer, op.307

Johann Strauss (Sohn), Es war so wunderschön , Marsch, op.467

Johann Strauss (Sohn), Nur fort!, Polka schnell, op.383

Josef Strauss, Frauenherz, Polka-Mazur, op.166

Josef Strauss, Plappermäulchen, Poka schnell, op.245

Josef Strauss, Delirien -Walzer, op.211

Manfred Kammerhofer, Tanz in E

Johann Strauss (Sohn), Demolierer, Polka-franzaise, op.269

Eduard Strauss, Außer Rand und Band, (Polka schnell), op. 168

Johann Strauss (Sohn), An der schönen blauen Donau, (Walzer), op.314

Russell McGregor- Violine, Dirigent

Seit 1992 lebt Russell McGregor in Wien. In seinen ersten Jahren in Österreich wurde er Mitglied des Wiener Concert Verein (Kammerorchester der Wiener Symphoniker) und musizierte regelmäßig mit der Camerata Salzburg.

Von 1994 - 1996 war er Konzertmeister der Wiener Kammeroper und seit 1997 dirigiert er bis heute regelmäßig das Schönbrunner Schlossorchester.

Konzerte mit unterschiedlichen Ensembles führten Russell McGregor in bekannte Konzertsäle in Österreich und der ganzen Welt, wie den goldenen Musikvereinssaal oder die Oper in Sydney und er musizierte mit großen Künstlern wie Luciano Pavarotti, Jose Carreras und Ildiko Raimondi.

Seit 2003 tritt er als Stehgeiger und musikalischer Leiter regelmäßig mit dem Johann Strauss Ensemble im In-und Ausland auf.

Russell McGregor spielt eine Violine von Carlo Giuseppe Testore (1697).

Johann Strauß Ensemble

1985 durch Mitglieder des Bruckner Orchesters Linz gegründet, arbeitet das Johann Strauß Ensemble kontinuierlich daran, seinen Klangstil zu verfeinern und neue Wege abseits der ausgetretenen Repertoire-Pfade zu erschließen.

Nicht zuletzt in Hinblick darauf wurde 2014 der Zyklus „Auf Flügeln des Gesanges“ ins Leben gerufen, bei dem pro Saison vier Konzerte im Orchestersaal des Musiktheaters am Volksgarten in Linz präsentiert werden. Speziell dabei ist es dem Ensemble möglich, sein Repertoire um klassische Kammerorchester-Literatur und um Werke des 20. Jahrhunderts (Schreker, Strawinsky, Copland, Krenek u. a.) zu erweitern. Russell McGregors Moderation der Konzerte führt in locker-amüsanter Weise durch deren Spannungsbogen und nimmt das Publikum mit auf diese „Reisen“.

Als klingende Dokumente der Arbeit liegen bislang acht CD-Einspielungen vor: „Johann Strauß Ensemble“ (1994), „Wiener Blut“ und „DU DONAU, DU“ (2000), „An der schönen blauen Donau“ (2004), „Zu Gast im Brucknerhaus“ (2010), „From Vienna with Love” (2011), „Ostwärts“ (2013) „Aus den Bergen“ (2015), sowie zuletzt „Reisebuch aus den Österreichischen Alpen“ op. 62 (2017)

Ab 1. Juli 2018 übernehmen Mag. art. Bernadette Bartos, Yamato Moritake und Josef Herzer die Geschäftsführung des Johann Strauss Ensembles

  • SHARE:
Deutsch
Türkçe Deutsch